4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Wirecard: Erfreuliche Nachricht nach der Hauptversammlung

Autor: Johannes Stoffels
19.06.2019



Gestern gab es bei Wirecard die Hauptversammlung. Dort bestätigt der DAX-Konzern die Prognose für 2019. Man will ein EBITDA zwischen 760 Millionen Euro und 810 Millionen Euro erwirtschaften. Bis 2025 soll der Umsatz auf mehr als 10 Milliarden Euro ansteigen, das EBITDA soll dann bei mehr als 3 Milliarden Euro liegen.

Grünes Licht gab es auf der HV für eine Wandelanleihe über 900 Millionen Euro, die an Softbank geht. Kritisiert wurde von den Aktionären die Prüfungs- und Compliance-Strutkur. Die verschiedenen Medienberichte haben die Investoren verschreckt. Hier will Wirecard deutlich nachbessern.

Für die Analysten von Baader bleibt es nach dem Aktionärstreffen bei der Kaufempfehlung für die Aktien von Wirecard. Das Kursziel für die Wirecard-Aktien steig158,20 Euro auf 185,00 Euro an.

Die Analysten halten die mittelfristigen Ziele für ambitioniert. Das mittelfristige Potenzial erscheint jedoch höher, als sie dies bisher angenommen haben.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Wirecard: Ein sehr klares Kaufvotum

Zur Übersicht der Wirecard - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.