4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Unternehmensnews

Nanogate - Kapitalerhöhung: Alle Aktien platziert

19.06.2019, 10:44 - Autor: Michael Barck auf twitter

Bild und Copyright: Nanogate.


Die gestern von Nanogate angekündigte Kapitalerhöhung ist abgeschlossen. Das saarländische Unternehmen hat im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens 451.395 junge Anteilscheine bei institutionellen Investoren zu einem Ausgabepreis von 22,80 Euro je Nanogate Aktie platziert. Bezugsrechte für die Altaktionäre gab es bei dieser Kapitalmaßnahme nicht. Mit dem Emissionserlös von 10,3 Millionen Euro vor Kosten wolle man „Kapitalkraft und Liquidität der Gruppe für die Umsetzung des Zukunftsprogramms NXI, das weitere Wachstum durch neue Aufträge und die angekündigte Übernahme der ERBIWA Gruppe zu erhöhen”, heißt es aus dem Unternehmen zur geplanten Verwendung der Gelder.

Im Zuge der Kapitalerhöhung haben sich Großinvestoren engagiert. Man habe „ein bedeutendes Versicherungsunternehmen als zusätzlichen Ankerinvestor gewonnen; außerdem beteiligten sich ein renommiertes Family-Office und ein weiterer internationaler Ankerinvestor signifikant an der Kapitalmaßnahme”, meldet Nanogate, ohne aber Namen zu nennen.

Nachdem die Nanogate Aktie gestern nach der Ankündigung der Kapitalerhöhung am Abend noch unter Druck kam und an der Frankfurter Börse bis auf 21,50 Euro fiel, liegt der Aktienkurs aktuell im XETRA-Handel bei 25,40 Euro, das bisherige Tageshoch ist bei 26,70 Euro notiert.

Zur Übersicht der Nanogate - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

DiaMonTech: Neue Technologie hilft Diabetikern - IPO Interview
DiaMonTech geht an die Börse. Im Interview erläutert Vorstandschef Thorsten Lubinski, wie das frische Geld bei dem Produzenten von Blutzuckermessgeräten genutzt werden soll.

SUMMIQ: „Die Erneuerbare Energie steht in Europa erst am Anfang einer dynamischen Entwicklung“
Bei SUMMIQ laufen die Vorbereitungen für den IPO. Bis zu 10 Millionen Aktien will die Gesellschaft mittels Kapitalerhöhung ausgeben. Man verspricht eine „attraktive Dividende”: 50 Prozent des Nettogewinns sollen ausgeschüttet werden.

JDC Group: „Für die gesamte Bankenlandschaft ein interessanter Partner“
Ralph Konrad, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. Pool GmbH und Vorstand der JDC Group, im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de zur neuen Anleihe des Unternehmens.

BOCAhealthcare: „Bei uns ist künstliche Intelligenz der Schlüssel”
Alessandro Faragli, CEO und Mitgründer von BOCAhealthcare, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

SeniVita Social Estate: „Wirtschaftlicher Erfolg als Basis für Vertrauen”
Horst Wiesent, Vorstandschef der SeniVita Social Estate, im Exklusivinterview mit der Redaktion von 4investors.de.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

14.10.2019 - Nanogate: Serienproduktion bei Referenzauftrag aufgenommen ...
30.09.2019 - Nanogate: Nur eine vorübergehende Schwäche ...
26.09.2019 - Nanogate: Gemischte Gefühle ...
04.09.2019 - Nanogate: Experten erwarten fast eine Kurs-Verdoppelung ...
26.08.2019 - Nanogate: Kurs der Aktie hat starkes Potenzial ...

DGAP-News zum Unternehmen

26.09.2019 - DGAP-News: Nanogate: Erstes Halbjahr 2019 von Marktentwicklung und ...
29.08.2019 - DGAP-News: Nanogate: Serienfertigung von metallisierten Komponenten für ...
22.08.2019 - DGAP-Adhoc: ?Nanogate passt Prognose an Marktentwicklung an und verstärkt ...
22.08.2019 - DGAP-News: Nanogate passt Prognose an Marktentwicklung an und verstärkt ...
02.07.2019 - DGAP-News: NANOGATE SE gewinnt erneut Millionen-Auftrag in den ...