4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Stemmer Imaging strebt nach Italien

Autor: Johannes Stoffels
13.06.2019



Stemmer Imaging hat in Bologna (Italien) eine neue Tochter gegründet. Damit ist das Unternehmen in allen wichtigen Märkten Europas mit einem eigenen Standort vertreten. Mit Hilfe der neuen Tochter bündelt Stemmer Imaging die bisherigen Aktivitäten in Italien. Das Unternehmen ist dort schon seit Jahren aktiv.

Finanzvorstand Lars Böhrnsen will mit dem neuen Standort das Potenzial des italienischen Marktes effizienter heben: „Im industriellen Herzen Italiens setzen wir mit unserer Tochtergesellschaft auf bereits bestehende Strukturen auf, bündeln unsere Aktivitäten und können unsere Kunden vor Ort unmittelbarer betreuen.“

Zur Übersicht der Stemmer Imaging - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.