4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Bechtle: Keine Gefahren in Sicht

Autor: Johannes Stoffels
06.06.2019



Die Quartalszahlen von Bechtle sind schon seit einer Weile bekannt. Die Gesellschaft steigert den Umsatz von 960 Millionen Euro auf 1,24 Milliarden Euro. Der Gewinn je Aktie verbessert sich von 0,59 Euro auf 0,75 Euro. Die Experten von HSBC werten diese Zahlen als stark. Sie bestätigen daher ihre Kaufempfehlung für die Papiere von Bechtle. Das Kursziel lag bisher bei 106,00 Euro. In der neuen Studie der Experten steigt das Kursziel für die Aktien von Bechtle auf 110,00 Euro an.

Für das Gesamtjahr rechnet die Gesellschaft mit deutlichen Zuwächsen beim Umsatz und beim Ergebnis. Der Jahresauftakt sei dafür, so Bechtle, eine gute Grundlage. Das sehen die Experten ähnlich. Gefahren für die positive Entwicklung können die Briten nicht erkennen.

Die Aktien von Bechtle gewinnen am Morgen 1,7 Prozent auf 104,40 Euro.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Bechtle: „Beweis für die Stärke”

Zur Übersicht der Bechtle - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.