4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Mutares: Übernahme von ArcelorMittal-Sparte perfekt

Autor: Michael Barck
03.06.2019



Der Beteiligungskonzern Mutares bleibt auf Einkaufstour. Am Montag melden die Münchener den Abschluss des Zukaufs der ArcelorMittal TrefilUnion SAS, einem Hersteller von Produkten aus verschiedenen Stahlsorten, der bisher zum Stahlriesen ArcelorMittal gehört hat. Den Zukauf hatte die Gesellschaft bereits am 23. April angekündigt. Finanzielle Details zum Kaufpreis nennen die Süddeutschen nicht. TrefilUnion beschäftigt rund 100 Personen und hat 2018 einen Umsatz von 42 Millionen Euro erzielt.

„Die Transaktion ist eine von bereits fünf Transaktionen sowie eine von zwei Plattformakquisitionen im Jahr 2019 für Mutares”, heißt es von Seiten der Scale-notierten Gesellschaft. „Es ergänzt ideal unser Segment Goods & Services und verfügt über ein ideales Potenzial für unsere operativen Experten. Wir sind überzeugt, der perfekte Partner für die zukünftige erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens zu sein”, sagt Mutares-Chef Robin Laik.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Mutares will Sparte von ArcelorMittal kaufen

Zur Übersicht der Mutares - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.