4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

CTS Eventim: Aktie wird abgestuft

Autor: Johannes Stoffels
24.05.2019



Im ersten Quartal macht CTS Eventim einen Umsatz von 282,7 Millionen Euro, die Analysten der DZ Bank hatten mit 286 Millionen Euro gerechnet. Das EBITDA von 57,1 Millionen Euro liegt ebenfalls unter der Analystenschätzung von 61 Millionen Euro. Die Experten nennen den Jahresauftakt daher verhalten.

Sie stufen die Aktien von CTS Eventim ab. Bisher gab es eine Kaufempfehlung für das Papier, das Kursziel lag bei 45,00 Euro. In der neuen Studie wird dieses Kursziel bestätigt, das neue Rating für die Aktie lautet „halten“. Kurs und Kursziel haben sich stark angenähert.

Die Aussichten bei CTS sind aus Sicht der Analysten inzwischen im Kurs eingepreist. Für 2019 rechnen die Analysten mit einem Gewinn je Aktie von 1,40 Euro (alt: 1,42 Euro). Die Prognose für 2020 sinkt von 1,56 Euro auf 1,55 Euro.

Die Aktien von CTS Eventim verlieren heute 4,3 Prozent auf 43,60 Euro.



Zur Übersicht der CTS Eventim - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“