4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Ferratum: Pläne in Schweden

Autor: Johannes Stoffels
23.05.2019



Ferratum Capital Germany hat im April eine Anleihe im Volumen von 80 Millionen Euro begeben. Diese läuft bis 2023. Der Zinssatz lehnt sich an den dreimonatigen Euribor plus 5,5 Prozent an. Jetzt hat man für diese Anleihe einen Prospekt erstellt, der von den schwedischen Behörden genehmigt wurde. Ziel ist es, die Anleihe an der Nasdaq Stockholm zu notieren. Die Notierungsaufnahme dürfte bald stattfinden. Ein entsprechender Antrag wurde bereits gestellt.





Zur Übersicht der Ferratum Group - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“