4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Ceconomy: Ostern zeigt Wirkung

Autor: Johannes Stoffels
21.05.2019



Im zweiten Quartal sinkt der Umsatz bei Ceconomy um 2,0 Prozent, das fehlende Ostergeschäft macht sich bemerkbar. Das EBIT verringert sich um fast 59 Prozent auf 19 Millionen Euro, die Experten von Baader hatten mit 13 Millionen Euro gerechnet.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Ceconomy weiter ein leichtes Umsatzplus. Das EBIT soll leicht zurückgehen. Die Experten von Baader prognostizieren ein Umsatzplus von 0,4 Prozent auf 21,5 Milliarden Euro. Beim bereinigten EBIT rechnen sie mit einem Minus von fast 7 Prozent auf 371 Millionen Euro. Damit liegen sie auf Höhe der Markterwartungen.

Die Experten bestätigen ihre Halteempfehlung für die Papiere von Ceconomy. Das Kursziel liegt weiter bei 5,50 Euro.

Die Aktien von Ceconomy gewinnen am Morgen 5,2 Prozent auf 5,714 Euro.



Zur Übersicht der Ceconomy St. (ehem. Metro) - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“