4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Bechtle: „Beweis für die Stärke”

Autor: Michael Barck
10.05.2019



Der IT-Konzern Bechtle hat am Freitag Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Den Umsatz haben die Süddeutschen von 0,96 Milliarden Euro auf 1,24 Milliarden Euro gesteigert. Vor Zinsen und Steuern ist der operative Gewinn des TecDAX-Mitglieds von 35,7 Millionen Euro auf 46,3 Millionen Euro gestiegen. Je Bechtle Aktie wird ein Überschuss von 0,75 Euro ausgewiesen nach 0,59 Euro im ersten Quartal des vergangenen Jahres. Dagegen ist der operative Cashflow von 13,9 Millionen Euro auf ein Minus von mehr als 22 Millionen Euro zurück gegangen.

„Vor dem Hintergrund der deutlich verschlechterten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen war die Entwicklung von Bechtle im ersten Quartal wirklich beeindruckend. Dass es uns gelingt, bereits zum Jahresauftakt erneut zweistellig zuzulegen ist ein Beweis für die Stärke unseres Geschäftsmodells”, sagt Bechtle-Chef Thomas Olemotz am Freitag. Den Ausblick auf das Gesamtjahr bestätigt die Gesellschaft: Man erwartet deutliche Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis. Das erste Quartal sei hierfür eine gute Grundlage, so Olemotz.



Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: Bechtle wächst weiter zweistellig


Zur Übersicht der Bechtle - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“