4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

DIC Asset bestätigt Jahresziele

Autor: Michael Barck
03.05.2019



Im ersten Quartal des laufenden Jahres hat die DIC Asset AG ihre Funds from Operations von 13,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 17 Millionen Euro gesteigert. „Das Konzernergebnis lag trotz geringerer Gewinne aus Immobilienverkäufen mit 9,2 Millionen Euro auf dem Vorjahresniveau”, teilen die Frankfruter am Freitag mit. Bei den Assets under Management weist man einen Anstieg von 4,8 Milliarden Euro auf 5,6 Milliarden Euro aus - neben positiven Bewertungseffekten sei hierfür ein wachsendes Drittgeschäft verantwortlich, so DIC Asset.

„Mit dem Ergebnis des ersten Quartals setzen wir unser Ertragswachstum aus 2018 fort. Mit dem Vollzug der TLG-Aktien-Transaktion sinkt der LtV auf unter 50 Prozent und mit einer gut gefüllten Pipeline können wir unsere für das Geschäftsjahr 2019 formulierten Ziele in allen Bereichen bestätigen”, sagt Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende der DIC Asset AG, zur Entwicklung.



Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: DIC Asset AG steigert FFO um 25% und senkt LtV auf unter 50%


Zur Übersicht der DIC Asset - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“