4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Deutsche Telekom: Währungen sorgen für Impulse

Autor: Johannes Stoffels
08.04.2019



Währungseffekte sorgen bei der Deutschen Telekom für ein neues Kursziel. Die Experten von Barclays überarbeiten entsprechend ihr Modell. Sie bestätigen das Rating „equal weight“ für die Aktien der Telekom. Das Kursziel stand bisher bei 16,80 Euro. Es steigt in der neuen Studie der Briten auf 17,00 Euro an.

Das Währungsverhältnis von Euro zu Dollar dürften Einfluss auf die Zahlen der Bonner haben. Daher erhöhen die Experten ihre Umsatzerwartung für das laufende Jahr. Auch das Ergebnis dürfte davon leicht positiv beeinflusst werden.

Die Aktien der Deutschen Telekom gewinnen am Mittag 0,2 Prozent auf 15,012 Euro.




Zur Übersicht der Deutsche Telekom - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“