4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Unternehmensnews

Bechtle übernimmt Teile von IBM

13.03.2019, 11:02 - Autor: Michael Barck auf twitter

Bechtle und IBM haben sich auf eine Kooperation im Bereich der Managed-Services geeinigt. „Im Rahmen der Vereinbarung übernimmt Bechtle Onsite Services Infrastrukturdienstleistungen im Auftrag von IBM Deutschland. Damit erweitert Bechtle die Managed-Services-Aktivitäten”, so das TecDAX-notierte Unternehmen zur Übernahme von Teilen der bisherigen IBM-Aktivitäten. Finanzielle Details zu der Kooperation nennen die Süddeutschen am Mittwoch nicht.

Im Zuge der Zusammenarbeit werden unter anderem 350 Mitarbeiter von IBM zu Bechtle wechseln. „Die Mitarbeiter sind bei unterschiedlichen Kunden vor Ort oder an Standorten von IBM in Deutschland tätig und erbringen Dienstleistungen im Bereich Design, Beratung und Betrieb von Applikationen und Datacenter-Services”, so Bechtle.

Zur Übersicht der Bechtle - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

CO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“
CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und Kapitalmaßnahmen



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

14.08.2019 - Bechtle: Starke Quartalszahlen ...
09.08.2019 - Bechtle meldet Umsatz- und Gewinnzuwachs ...
30.07.2019 - Bechtle verlängert mit zwei Vorständen ...
06.06.2019 - Bechtle: Keine Gefahren in Sicht ...
10.05.2019 - Bechtle: „Beweis für die Stärke” ...

DGAP-News zum Unternehmen

09.08.2019 - DGAP-News: Bechtle hält auch im zweiten Quartal ...
10.05.2019 - DGAP-News: Bechtle wächst weiter ...
15.03.2019 - DGAP-News: Bechtle setzt Zeichen der Stärke ...
06.02.2019 - DGAP-News: Bechtle überzeugt auch 2018 mit Rekordzahlen ...
14.11.2018 - DGAP-News: Bechtle hält hohes ...