4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Analysten

Siemens: Nach dem Aus

Autor: Johannes Stoffels
07.02.2019





Die EU untersagt die Fusion der Bahnsparten von Alstom und Siemens. Für die Analysten der UBS bleibt es jedoch bei der Kaufempfehlung für die Aktien von Siemens. Das Kursziel für die Papiere des DAX-Konzerns sehen die Schweizer weiter bei 130,00 Euro.

Die Ablehnung der EU ist für die Experten keine Überraschung. Im Modell hatten sie die positiven Aspekte der Fusion noch nicht berücksichtigt. Daher muss dieses auch nicht verändert werden. Im Industriebereich ist Siemens für die Analysten weiter attraktiv.

Der Kurs von Siemens hat unter der Ablehnung gelitten. Vor wenigen Tagen stand das Papier noch um die 97 Euro. Heute verliert die Aktie von Siemens 2,3 Prozent auf 93,24 Euro.








Zur Übersicht der Siemens - Aktie


4investors Exklusiv:

FCR Immobilien: Die Milliarde als mittel- bis langfristiges Ziel

Mensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“