4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

K+S Aktie: Zwei neue Analystenstimmen

Autor: Michael Barck
05.02.2019

Bild und Copyright: K+S.




Sowohl die Analysten der DZ Bank als auch die Experten bei der Credit Suisse haben neue Stimmen zur K+S Aktie veröffentlicht. Während die MDAX-notierte Rohstoffaktie am Dienstagnachmittag bei 17,04 Euro mit einem leichten Kursgewinn zum Vortag gehandelt wird, bestätigen beide Research-Häuser ihre bisherigen Einstufungen für den Anteilschein.

Credit Suisse sieht das Kursziel für die K+S Aktie bei 18,50 Euro und damit etwas über dem aktuellen Kursniveau. Die Einstufung lautet „Neutral”. Gesenkt haben die Experten allerdings ihre Erwartungen für den operativen Gewinn von K+S. Begründet wird dies mit aktualisierten Produktions- und Preisprognosen.

Die DZ Bank rechnet mit einem Kursanstieg der K+S Aktie auf 20 Euro und bestätigt die bisherige Kaufempfehlung für den MDAX-Titel. Man geht von einem stabileren Geschäftsverlauf in diesem Jahr aus. Steigende Preise für Agrarrohstoffe könnten den operativen Gewinn von K+S mittelfristig steigen lassen und zudem Sorgen bei Börsianern in Zusammenhang mit der zurzeit hohen Schuldenlast bei K+S beseitigen.

Zur Übersicht der K+S - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

3U Holding: weclapp - „Ein Ende des Wachstums ist nicht abzusehen“
Bei weclapp, einer Tochter der 3U Holding, könnte es im kommenden Jahr einen Börsengang geben. Dies bestätigt Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U Holding, im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.