4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

DEAG Aktie: Neue Kaufempfehlung

Autor: Michael Barck
05.02.2019



Für die DEAG Aktie gibt es am Dienstag eine neue Kaufempfehlung: Die Analysten von FMR Frankfurt Main Research haben in ihrer Erstanalyse des Entertainment-Titels ein „Kaufen” mit einem Kursziel von 4,50 Euro für die DEAG Aktie als Empfehlung ausgesprochen. Aktuell notiert der Titel an der Börse bei 3,62 Euro auf einem unveränderten Kursniveau.

Die Experten erwarten bei dem Berliner Unternehmen für die Jahre 2018 bis 2020 Gewinne je Aktie von 0,31 Euro sowie 0,23 Euro und 0,33 Euro. Das Unternehmen sei gut geführt und das Geschäftsmodell habe sich stark verbessert, urteilen die Analysten in ihrem Research zu DEAG. Auf DCF-Basis sehe man den fairen Wert sogar bei 7,60 Euro. Allerdings werde die DEAG Aktie schon seit 2015 mit hohen Abschlägen bei der Bewertung im Vergleich zu CTS Eventim gehandelt. FMR geht davon aus, dass der Anteilschein einige Jahre benötigen werde, um sich dem fairen Wert anzunähern.

Impulse könnte ein Verkauf der Grundstücke rund um die Berliner Jahrhunderthalle bringen. Zwar sei ein Deal näher als jemals zuvor, so FMR, dennoch sei mit dem Deal nicht unbedingt zeitnah zu rechnen.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - DEAG: „Wir sehen uns voll auf Kurs“ - Exklusiv-Interview

Zur Übersicht der DEAG Deutsche Entertainment - Aktie






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“