4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

ams Aktie: Dividende gestrichen - Börse entsetzt, Analysten gelassen

05.02.2019, 14:25 - Autor: Michael Barck auf twitter

Nachdem ams die Streichung der Dividende angekündigt hat, fällt der Aktienkurs des Chipkonzerns heute deutlich. Bild und Copyright: Myimagine / shutterstock.com.


Schwache Zahlen, ein enttäuschender Ausblick und die Streichung der Dividende setzen der ams Aktie am Dienstag zu. Die Schweizer wollen unter anderem aufgrund der schwierigen Märkte derzeit auf eine Ausschüttung an die Aktionäre verzichten. Die Dividende für das vergangene Jahr fällt aus, nachdem für 2017 noch 0,33 Euro je ams Aktie gezahlt wurden. An der Börse quittiert der Aktienkurs des Chipherstellers dies mit einem zwischenzeitlichen Rutsch auf 19,90 Euro. Aktuell liegt der Titel etwas erholt bei 20,62 Euro mit 11,88 Prozent im Minus.

Einige Analysten haben sich bereits zu den heutigen ams-News zu Wort gemeldet. Großartige Bewegung hat es in den Einstufungen aber nicht gegeben. JP Morgan bestätigt das „Neutral” mit einem Kursziel von 38 Schweizer Franken für die ams Aktie. Die operativen Zahlen seien unter den Erwartungen ausgefallen und der Ausblick des Konzerns sei enttäuschend, kritisieren die Experten.

Von der UBS kommt ebenfalls weiterhin eine „Neutral” für den Chiptitel, man sieht das Kursziel der ams Aktie allerdings weiter nur bei 30 Schweizer Franken. Von den Analysten wird unter anderem auf die deutlich bessere Liquidität der Gesellschaft hingewiesen.

Credit Suisse ist unter den drei Banken der „Bär” für die ams Aktie und sieht das Kursziel nur bei 16 Schweizer Franken. Das Papier wird mit „Underperform” eingestuft. Beide Wertungen bleiben damit auch nach den heutigen ams-News unverändert. Die Experten warnen, dass der Konzern Probleme bekommen könnte, seine hohe Verschuldung abzubauen, da der Cashflow nur schwach ausfalle. Von den Zahlen zeigen sich die Analysten nicht überrascht.

Zur Übersicht der ams - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

Deutsche Lichtmiete auf Rekordkurs: „LED-Anleihe” soll weiteres Wachstum finanzieren
Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

Northern Bitcoin: „Wir könnten bereits in wenigen Jahren eine bedeutende Marktstellung einnehmen“
Northern Bitcoin-CEO Mathis Schultz und CTO Moritz Jäger im Interview mit der 4investors-Redaktion.

Haier Smart Home: Die völlig andere China-Aktie
Yannick Fierling, CEO von Haier Europe, im Interview mit der 4investors-Redaktion. Haier ist auch in China an der Börse Shanghai gelistet.

Eyemaxx: Eine äußerst positive Geschäftsentwicklung
Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de zur neuen Anleihe-Emission des Unternehmens.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

06.02.2019 - ams: Neue Kursziele für die ...
09.01.2019 - AMS: Zweifache Abstufung ...
27.11.2018 - ams Aktie: Keine guten ...
22.11.2018 - ams Aktie: Trendwendechancen nach der ...
15.11.2018 - ams Aktie: Ist der Crash ...
24.10.2018 - ams Aktie: Nachlese zum ...
23.10.2018 - ams: Wenig Panik bei Analysten ...
23.10.2018 - ams: Ausblick sorgt für Kursdesaster - Aktie am ...
17.12.2017 - ams: Neuer Vorstand kommt am Jahresanfang ...
25.09.2017 - ams holt sich frisches Geld ...

DGAP-News zum Unternehmen

Aktuelle News aus der 4investors-Redaktion:

16.09.2019 - M1 Kliniken: Mit Schönheit zu neuen Kurshöhen
16.09.2019 - Traumhaus Aktie: Keine Panik, es ist ein Split!
16.09.2019 - Merkur Bank schließt Kapitalerhöhung ab
16.09.2019 - Morphosys: Tremfya sorgt weiter für „good news”
16.09.2019 - publity beruft außerordentliche Hauptversammlung ein
16.09.2019 - CropEnergies: Quartalsgewinn steigt dank Ethanol-Sparte
16.09.2019 - Wirecard-Aktie profitiert von einigen guten News - und nun?
16.09.2019 - Nel ASA Aktie: So langsam wird es Zeit…
16.09.2019 - Heidelberger Druck Aktie: Diese Hürde war zu hoch
16.09.2019 - Baumot: Hat die Aktie mehr als 50 Prozent Aufwärtspotenzial?