4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Chartanalyse

Adyen Aktie: Keine Spur von der Wirecard-Panik

05.02.2019, 08:47 - Autor: Michael Barck auf twitter

Gelingen der Adyen Aktie neue charttechnische Kaufsignale, während es bei der Wirecard Aktie chaotisch zugeht? Bild und Copyright: Dragon Images / shutterstock.com.


Während die Wirecard Aktie in den letzten Tagen mächtig federn lassen musste, blieb die Adyen Aktie von Auswirkungen des Wirecard-Crashs verschont. Zwar ging es für den Aktienkurs des Fintech-Konzerns an der Euronext zuletzt ebenfalls leicht nach unten. Doch die Abwärtsbewegung von 695 Euro am 25. Januar auf 623 Euro am 1. Februar war nicht mehr als die Folge von Gewinnmitnahmen - eine Reaktion auf die Kursrallye zuvor, die die Adyen Aktie von 410 Euro binnen eines Monats auf 695 Euro getrieben hatte.

Im Zuge der Gewinnmitnahmen bestätigte Adyens Aktienkurs am Freitag eine charttechnische Unterstützungsmarke bei 621,90/628,00 Euro, von deren unterem Ende der Aktienkurs sowohl am Mittwoch als auch am Freitag der vergangenen Woche nach oben abprallte. Gesten konnte sich die Fintech-Aktie dann spürbar aus der Zone nach oben absetzen. Mit 653,80 Euro und 3,78 Prozent Kursgewinn ging die Adyen Aktie quasi auf Tageshoch aus dem Euronext-Handel. Aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen notieren bei 652,20/655,30 Euro und bestätigen das gestern erreichte Kursniveau damit.

Für den Aktienkurs des Konzerns wird die Entwicklung damit charttechnisch interessant. Nach der Bestätigung der Supportzone bei 621,90/628,00 Euro und den vorangegangenen Kursgewinnen wird diese Marke zum zentralen Support. Ein Rutsch hierunter brächte den Rallyetrend zum kippen. In dem Fall wären für die Adyen Aktie zwischen 592,00/597,40 Euro und der Zone um 579,30 Euro erste charttechnische Unterstützungen vorhanden. Sprüng über die charttechnischen Hindernisse bei 658,90 Euro sowie 667,60/670,30 Euro könnten das Papier dagegen zurück an das Rallyehoch und darüber hinaus bringen. Um 721,70/726,40 Euro und bei 758,90 Euro wären übergeordnete bullishe Kursziele möglich.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Wirecard Aktie - Risiko neuer Attacken: Erholung nur heiße Luft oder die Trendwende?

Zur Übersicht der Adyen - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

DiaMonTech: Neue Technologie hilft Diabetikern - IPO Interview
DiaMonTech geht an die Börse. Im Interview erläutert Vorstandschef Thorsten Lubinski, wie das frische Geld bei dem Produzenten von Blutzuckermessgeräten genutzt werden soll.

SUMMIQ: „Die Erneuerbare Energie steht in Europa erst am Anfang einer dynamischen Entwicklung“
Bei SUMMIQ laufen die Vorbereitungen für den IPO. Bis zu 10 Millionen Aktien will die Gesellschaft mittels Kapitalerhöhung ausgeben. Man verspricht eine „attraktive Dividende”: 50 Prozent des Nettogewinns sollen ausgeschüttet werden.

JDC Group: „Für die gesamte Bankenlandschaft ein interessanter Partner“
Ralph Konrad, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. Pool GmbH und Vorstand der JDC Group, im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de zur neuen Anleihe des Unternehmens.

BOCAhealthcare: „Bei uns ist künstliche Intelligenz der Schlüssel”
Alessandro Faragli, CEO und Mitgründer von BOCAhealthcare, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

SeniVita Social Estate: „Wirtschaftlicher Erfolg als Basis für Vertrauen”
Horst Wiesent, Vorstandschef der SeniVita Social Estate, im Exklusivinterview mit der Redaktion von 4investors.de.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

10.10.2019 - Adyen überholt Wirecard - Experte: mehr als 50 Prozent Kurspotenzial ...
11.09.2019 - Adyen: Hohe Erwartungen an den Wirecard-Konkurrenten ...
29.08.2019 - Adyen: Eine große Ähnlichkeit mit Wirecard ...
28.08.2019 - Adyen: Wirecard-Konkurrent kooperiert mit Alibaba ...
26.08.2019 - Adyen: Wirecard-Mitbewerber verweigert wichtige Auskunft ...

DGAP-News zum Unternehmen