4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Allgeier: Merger mit Sycor geplatzt

Autor: Michael Barck
04.02.2019



Der geplante Zusammenschluss der Allgeier-Tochter Allgeier Enterprise Services AG und der Sycor GmbH kommt nicht zustande. Die beteiligten Unternehmen haben die Verhandlungen um den Merger heute beendet, meldet Allgeier am Montagnachmittag in einer Adhoc-Mitteilung. Im November hatte die Gesellschaft einen Letter of Intent zum Zusammenschluss mit der Otto Bock Holding GmbH & Co. KG aus Duderstadt, Muttergesellschaft von Sycor, unterzeichnet.

„Im Rahmen der Gespräche über eine Strategic Road Map bis zu einem Börsengang der neuen Holding sind unterschiedliche Auffassungen über die Organisation und Unternehmensführung der Holding, das Branding der fusionierten Unternehmen und das Ziel eines Börsengangs aufgetreten”, so das Unternehmen zur Begründung.

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-Adhoc: Allgeier SE: Allgeier und Otto Bock Holding schließen einen Letter of Intent zur Fusion ihrer SAP- und Microsoft-Geschäftsbereiche - Meilenstein auf dem Weg zu einem globalen Sofware Services-Anbieter

Zur Übersicht der Allgeier - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.