4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Analysten

K+S: Nicht in der Favoritenrolle

Autor: Johannes Stoffels
04.02.2019





In der Chemiebranche hat es zuletzt in den USA eher enttäuschende Quartalszahlen gegeben. Dies wird in einer Branchenstudie der UBS berücksichtigt. Für die Aktien von K+S gibt es in dieser Studie der Schweizer weiter eine Kaufempfehlung. Das Kursziel sehen die Experten unverändert bei 22,00 Euro.

Die Experten bleiben gegenüber der Branche insgesamt defensiv gestimmt. Sie haben dabei jedoch auch einige Favoriten. K+S wird in dieser Auflistung nicht genannt. Vielmehr gehören unter anderem Linde und DSM zu den Favoriten der Experten.

Die Aktien von K+S verlieren am Nachmittag 0,9 Prozent auf 16,92 Euro.








Zur Übersicht der K+S - Aktie


4investors Exklusiv:

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden