4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

Wirecard Aktie: Rallye auf 170 Euro? Oder Einbruch zurück auf 126 Euro?

Autor: Michael Barck
01.02.2019

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.




Langsam beruhigt sich die aufgeregte Stimmung bei der Wirecard Aktie wieder. Bei den Börsenumsätzen mit dem DAX-Titel ist ein deutlicher Rückgang zu den beiden vorangegangenen, sehr turbulenten Handelstagen zu sehen. Im bisherigen Handelsverlauf am Freitag pendelt Wirecards Aktienkurs zwischen 144,90 Euro und 151,40 Euro. Während damit charttechnische Signalmarken zwischen 148,00 Euro und 149,50/150,00 Euro weiterhin keinen tatsächlichen Zugriff mehr auf den Kursverlauf bekommen, zeichnen sich spätestens seit gestern andere relevante Tradingmarken im Kursverlauf der Wirecard Aktie ab.

Beim Blick auf den Intraday-Kursverlauf kristallisiert sich für die Wirecard Aktie eine Tradingspanne heraus. Nach oben hin wird diese bei 151,40/152,70 Euro begrenzt, nach unten hin ist die Zone 142,80/143,55 Euro zu nennen. Beide Begrenzungen des Tradingkanals liegen an bzw. In der Nähe von Signalmarken die sich in der technischen Analyse der Wirecard Aktie auch im Tagescharttechnisch zeigen. Wir hatten diese Zonen bei 141,75/142,95 Euro und 153,30/154,75 Euro zuletzt bereits schon genannt. Hinzu kommt das vorgestern am „Crashtag” aufgerissene Gap im 5-Minuten-Chart bei 153,95/156,15 Euro. Auf die Bereiche sollte daher weiter geachtet werden.

Es bleibt dabei: Ein stabiler Anstieg über die genannten Hürdenzonen in der Nähe der aktuellen Aktienkurse von Wirecard könnte der laufenden Erholungsbewegung nach dem Absturz auf 126,00 Euro neue Dynamik geben. Eine solche Entwicklung wäre als Kaufsignal einzustufen und könnte aus charttechnischer Sicht ein wichtiger Schritt zurück in Richtung des jüngsten Erholungshochs bei 170,70 Euro werden. Bleibt der Ausbruch dagegen weiterhin aus, könnten die Bären Morgenluft wittern und es zu einem neuen Schwächeanfall kommen. Wird 141,75/142,95 Euro in diesem Zuge unterschritten, könnte eine weitere Verkaufswelle über den DAX-Wert hereinbrechen.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Wirecard Aktie: Viel Aufregung um nichts?

Zur Übersicht der Wirecard - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.