4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Unternehmensnews

Ergomed hat Kostensituation verbessern können

31.01.2019, 17:03 - Autor: Michael Barck auf twitter

Das britische Biotechunternehmen Ergomed hat am Donnerstag erste Eckdaten für das vergangene Geschäftsjahr 2018 vorgelegt. Den Angaben zufolge wurde der Auftragseingang von 54 Millionen britischen Pfund (GBP) auf 76 Millionen GBP gesteigert. Bei den Nettoserviceumsätzen meldet die Gesellschaft einen Anstieg von 39,6 Millionen GBP auf 46,5 Millionen GBP. „Das Wachstum im Pharmakovigilanz (PV)- als auch im Auftragsforschungs (CRO)-Bereich wird voraussichtlich ebenfalls im Rahmen der Erwartungen liegen, wobei der PV-Bereich sich weiterhin besonders stark entwickelt und ein Wachstum von mehr als 20% verzeichnen konnte”, so Ergomed weiter.

Auch das bereinigte operative Ergebnis auf EBITDA-Basis solle im Rahmen der Erwartungen liegen, heißt es. Konkretere Angaben zum Ergebnis macht Ergomed am Donnerstag nicht.

„Unser Auftragsbestand zusammen mit der verbesserten Kostenbasis des Unternehmens stimmen mich optimistisch, dass wir unsere Wachstumsziele für 2019 erreichen können. Wir werden auch weiterhin unsere Strategie fortsetzen, uns verstärkt auf den Dienstleistungsbereich, und vor allem auf die Chancen in der Pharmakovigilanz und Entwicklung seltener Arzneimittel, zu fokussieren”, so Miroslav Reljanovic, Executive Chairman von Ergomed.

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: Ergomed gibt Update zur Geschäftsentwicklung für 2018 bekannt

Zur Übersicht der Ergomed - Aktie
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

BOCAhealthcare: „Bei uns ist künstliche Intelligenz der Schlüssel”
Alessandro Faragli, CEO und Mitgründer von BOCAhealthcare, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

SeniVita Social Estate: „Wirtschaftlicher Erfolg als Basis für Vertrauen”
Horst Wiesent, Vorstandschef der SeniVita Social Estate, im Exklusivinterview mit der Redaktion von 4investors.de.

Semper idem Underberg: „Seit 2011 als verlässlicher Anleiheemittent etabliert”
Semper idem Underberg emittiert eine neue Anleihe. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Vorstand Ralf Brinkhoff, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen wird.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

25.09.2019 - Ergomed schreibt schwarze Zahlen ...
18.09.2019 - Ergomed: Petracek verlässt das Unternehmen ...
22.07.2019 - Ergomed rechnet mit besser als erwarteten Zahlen ...
10.07.2019 - Ergomed will Ex-Chiltern-Chef ins Board berufen ...
04.06.2019 - Ergomed beruft neuen Finanzvorstand ...

DGAP-News zum Unternehmen

28.09.2017 - DGAP-News: Ergomed plc gibt Akquisition der PSR Group BV, eine auf ...
28.09.2017 - DGAP-News: Ergomed plc gibt Platzierungsergebnis ...
20.09.2016 - DGAP-News: GBC AG: GBC Research nimmt Ergomed plc ins laufende Research ...