4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Unternehmensnews

Tom Tailor Aktie stürzt ab - die Gründe

30.01.2019, 15:16 - Autor: Michael Barck auf twitter

Bild und Copyright: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com.


Ein deutlicher Kursrutsch prägt bei der Tom Tailor Aktie heute das Bild an der Frankfurter Börse. Im XETRA-Handel notiert der Modetitel mit mehr als 17 Prozent im Minus, das Tagestief ist etwas darunter bei 1,90 Euro verzeichnet. Zugleich ist dies ein neues Baissetief für den Aktienkurs von Tom Tailor, der vor rund einem Jahr noch bei 12,90 Euro notiert wurde. Die Gründe für den Kursrutsch sind zum einen in der enorm schwierigen Branchenlage zu suchen, die gerade erst in den Insolvenzen von Gerry Weber und AWG eine neue Verschärfung erfahren hat.

Allerdings leistet Tom Tailor heute mit einer Neuigkeit selbst einen Beitrag zu der deutlichen Kursschwäche. Das Unternehmen kündigt eine mögliche Kapitalerhöhung an. Weitere Details dazu gibt es keine, was nicht gerade zur Beruhigung des Marktes vor dem Hintergrund der Modebranchenkrise Anlass gibt. Die Gesellschaft teilt mit, „dass sie sich in Gesprächen über die Durchführung einer Kapitalmaßnahme befindet”, heißt es lediglich von Seiten des Unternehmens in einer kurzen Stellungnahme.

In der Stellungnahme nimmt man zudem auf eine Mitteilung der EU-Kommission Bezug, in der eine Freigabe der Kontrollübernahme bei dem Unternehmen durch die chinesische Fosun International Ltd. nach der EU-Fusionskontrollverordnung mitgeteilt wurde. „Die Gesellschaft stellt hiermit klar, dass sich diese Freigabe auf die bereits bestehende faktische Hauptversammlungsmehrheit von Fosun aufgrund abnehmender Präsenz in den Hauptversammlungen der Gesellschaft in den Jahren 2017 und 2018 bezieht”, so Tom Tailor.

Zur Übersicht der Tom Tailor - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

JDC Group: „Für die gesamte Bankenlandschaft ein interessanter Partner“
Ralph Konrad, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. Pool GmbH und Vorstand der JDC Group, im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de zur neuen Anleihe des Unternehmens.

BOCAhealthcare: „Bei uns ist künstliche Intelligenz der Schlüssel”
Alessandro Faragli, CEO und Mitgründer von BOCAhealthcare, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

SeniVita Social Estate: „Wirtschaftlicher Erfolg als Basis für Vertrauen”
Horst Wiesent, Vorstandschef der SeniVita Social Estate, im Exklusivinterview mit der Redaktion von 4investors.de.

Semper idem Underberg: „Seit 2011 als verlässlicher Anleiheemittent etabliert”
Semper idem Underberg emittiert eine neue Anleihe. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Vorstand Ralf Brinkhoff, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen wird.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

11.11.2019 - Tom Tailor: Neuer Lizenzvertrag ...
06.11.2019 - Tom Tailor zieht den Schlussstrich unter 2018 ...
31.10.2019 - Tom Tailor: Neuer Kredit und neuer Finanzvorstand ...
18.10.2019 - Tom Tailor: Ein Wechsel steht an ...
09.10.2019 - Tom Tailor einigt sich mit Banken und Fosun - neue Zahlen für 2018 ...

DGAP-News zum Unternehmen

11.11.2019 - TOM TAILOR Holding SE: CECEBA Group neuer Lizenznehmer für Damen Night- & ...
06.11.2019 - DGAP-News: Marke TOM TAILOR verzeichnet positive Entwicklung im Geschäftsjahr ...
30.10.2019 - DGAP-Adhoc: TOM TAILOR Holding SE schließt Kreditvereinbarung bis Ende ...
30.10.2019 - DGAP-News: TOM TAILOR Group schließt 375 Mio. EUR Kreditvereinbarung ...
21.10.2019 - TOM TAILOR Holding SE: BONITA engagiert sich für Pink Ribbon ...