4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

Siltronic Aktie: Bodenbildung vor der Vollendung?

Autor: Michael Barck
30.01.2019



Schafft die Siltronic Aktie das wichtige charttechnische Kaufsignal, oder schafft sie es nicht? Die Antwort auf diese Frage wird trendentscheidend für den Aktienkurs des TecDAX-Wertes, wie ein Blick in die technische Analyse für die Siltronic Aktie zeigt. Seit Tagen bemüht sich der Tech-Titel um einen stabilen Ausbruch über die wichtige charttechnische Hinderniszone unterhalb der 89-Euro-Marke. Kernbereich der Hürdenzone ist der Bereich bei 88,10/88,96 Euro. Sowohl am Freitag als auch am Montag gab es kleinere Ausbrüche über die Signalmarke, die die Siltronic Aktie bis auf 91,02 Euro und 90,90 Euro führten. Für stabile Kaufsignale reichte dies bisher aber nicht.

Allerdings haben die Bullen weiter Chancen, den Break in einer stabilen Version zu schaffen. Aktuelle liegt Siltronics Aktienkurs bei 88,14 Euro am unteren Ende der Kernzone, heute erreichte der TecDAX-Wert in der Spitze 89,28 Euro. Wiederum also könnte ein Breakversuch scheitern, noch aber ist dies nicht entschieden.

Es bleibt dabei: Ein Ausbruch über den Kernwiderstand bei 88,10/88,96 Euro und nun ergänzend über die Tageshochs vom Freitag und Montag könnte eine Bodenbildung bei der Siltronic Aktie vollenden. Nicht vergessen: 2018 fiel das Papier von 160,56 Euro auf 64,78 Euro. Derweil ist die Zone bei und unterhalb von 82,50/82,88 Euro bei fallenden Aktienkursen als charttechnische Unterstützung anzusehen.

Zur Übersicht der Siltronic - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.