4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

vPE WertpapierhandelsBank kündigt Kapitalerhöhung an

Autor: Michael Barck
25.01.2019



Die m:access-notierte vPE WertpapierhandelsBank AG kündigt eine Kapitalerhöhung an. Geplant ist, bis zu 140.000 junge Aktien gegen Bezugsrecht auszugeben. Für sieben Bezugsrechte kann eine Aktie bezogen werden. Den Ausgabepreis für die neuen Anteilscheine hat die vPE WertpapierhandelsBank auf 7,00 Euro je Aktie festgelegt. Unternehmensangaben zufolge werde die Bezugsfrist voraussichtlich von 31. Januar bis zum 14. Februar laufen.

„Ein Bezugsrechtshandel ist nicht vorgesehen. Nicht ausgeübte Bezugsrechte verfallen wertlos. Ein etwaiger Mehrbezug durch Altaktionäre steht unter Zuteilungsvorbehalt der Gesellschaft”, so die vPE WertpapierhandelsBank weiter zu den Planungen.



Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-Adhoc: vPE WertpapierhandelsBank AG: vPE WertpapierhandelsBank AG beschließt Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht


Zur Übersicht der vPE WertpapierhandelsBank - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”