4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

RWE Aktie: Kaufempfehlungen nach Entschädigungs-Spekulationen

23.01.2019, 17:49 - Autor: Michael Barck auf twitter

Bild und Copyright: RWE.




Spekulationen im Vorfeld des Treffens der Kohlekommission am Freitag um Entschädigungszahlungen für RWE bei einem Ausstieg aus der Kohleverstromung lassen heute den Aktienkurs des Unternehmens deutlich steigern. Erste Analystenstimmen hierzu sind ebenfalls positiv: So bestätigt Goldman Sachs die Kaufempfehlung für den Anteilschein des Energiekonzerns und führt die RWE Aktie weiter auf der „Conviction Buy List”. Das Kursziel für den DAX-Wert wird bei 24,30 Euro gesehen - im späten XETRA-Handel liegt der Aktienkurs von RWE bei 20,64 Euro mit mehr als 5 Prozent im Plus. Mit den aktuellen Meldungen zur anstehenden Sitzung der Kohlekommission sehen sich die Analysten in ihrer Prognose bestätigt, dass RWE bis zu 3,5 Milliarden Euro an Entschädigungszahlungen erhalten könne.

Jefferies bestätigt die bisherige Kaufempfehlung für die RWE Aktie mit einem Kursziel von 24,60 Euro. Man verweist dabei ebenfalls auf die Spekulationen um die Höhe möglicher Entschädigungszahlungen, falls Deutschland aus der Verstromung von Kohle aussteige. Treffen aktuelle Spekulationen zu, sollte die Zahlung deutlich höher ausfallen.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - RWE Aktie: Das wird jetzt wichtig!

Zur Übersicht der RWE St. - Aktie | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook







4investors Exklusiv:

Northern Bitcoin: „Wir könnten bereits in wenigen Jahren eine bedeutende Marktstellung einnehmen“
Northern Bitcoin-CEO Mathis Schultz und CTO Moritz Jäger im Interview mit der 4investors-Redaktion.

Haier Smart Home: Die völlig andere China-Aktie
Yannick Fierling, CEO von Haier Europe, im Interview mit der 4investors-Redaktion. Haier ist auch in China an der Börse Shanghai gelistet.

Eyemaxx: Eine äußerst positive Geschäftsentwicklung
Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de zur neuen Anleihe-Emission des Unternehmens.

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

10.09.2019 - RWE: Anzeichen verdichten ...
02.09.2019 - RWE: Richtig gute Nachrichten zum Wochenauftakt - ...
21.08.2019 - RWE Aktie: Neue Zielmarke, aber der ...
14.08.2019 - RWE: Große ...
14.08.2019 - RWE: Entscheidung im ...
14.08.2019 - RWE: Starke ...
31.07.2019 - RWE: Der Optimismus zielt auf ...
30.07.2019 - RWE Aktie bekommt 3 Euro Aufschlag ...
30.07.2019 - RWE: Rückenwind nach der neuen ...
30.07.2019 - RWE überrascht die Börse mit neuer ...

DGAP-News zum Unternehmen

30.07.2019 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE AG ...
13.12.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Geplante ...
05.10.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: ...
06.09.2018 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: ...
08.08.2018 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: ...
18.07.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE und ...
05.07.2018 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: ...
12.03.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE schließt ...
11.03.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE und E.ON ...
06.10.2017 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Bekanntgabe ...