4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Chartanalyse

Commerzbank Aktie: Ist der Weg nach oben frei?

Autor: Michael Barck
23.01.2019

Ein Blick in die technische Analyse zur Commerzbank Aktie offenbart ein interessantes Detail. Bild und Copyright: Commerzbank.






Bei der Commerzbank Aktie blockierte zuletzt noch die obere Begrenzung des Bollinger-Bandes weitere Kursgewinne. Am Freitag stoppte der Aktienkurs des MDAX-notierten Bankkonzerns hier seine Erholungsbewegung. Wer nun aber einen Test der in der Nähe liegenden Unterstützungen um 6,38/6,46 Euro erwartete, sieht sich mittlerweile getäuscht. Nachdem die obere Bollinger-Begrenzung mittlerweile nach oben gedreht hat, wird charttechnisch Raum für eine Fortsetzung der Erholungsbewegung bei der Commerzbank Aktie frei.

Den Spielraum scheinen die Bullen nutzen zu wollen. Blieben die Kurse am Montag und Dienstag noch unter dem Zwischenhoch vom Freitag bei 6,772 Euro, so klettert der Aktienkurs des Bankkonzerns heute im bisherigen Handelsverlauf auf bis zu 6,83 Euro. Noch ist der Ausbruch über das vorherige Erholungshoch knapp. Aktuell liegt die Commerzbank Aktie bei 6,793 Euro mit 1,63 Prozent in der Gewinnzone im Vergleich zum Vortag. Wird das neue Kaufsignal ausgebaut, wäre dies ein weiteres Mosaiksteinchen für das wieder freundlicher aussehende Trendbild bei dem MDAX-Titel.

Es bleibt dabei: Kann sich die Commerzbank Aktie oberhalb von 6,69/6,77 Euro etablieren, wäre in der technischen Analyse der Weg in Richtung 7,255 Euro und der Hinderniszonen bei 7,75/7,81 Euro sowie oberhalb von 7,99/8,00 Euro frei. Gelingt das nicht, könnte der Trend kippen.







Zur Übersicht der Commerzbank - Aktie


4investors Exklusiv:

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden