4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Heidelberger Druck Aktie schießt nach oben: Chinesen steigen als Ankeraktionär ein

Autor: Michael Barck
23.01.2019

Heidelberger Druck gewinnt mit dem Kooperationspartner Masterwork Group aus China einen neuen Ankeraktionär. Bild und Copyright: Heidelberger Druck.




Bei Heidelberger Druck gibt es einen neuen Großaktionär aus China: Der langjährige Kooperationspartner Masterwork Group soll sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung an dem Druckmaschinenkonzern beteiligen, heißt es am Mittwoch. Nach der Kapitalmaßnahmen, bei der das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen wird, werde Masterwirk 8,5 Prozent am Grundkapital von Heidelberger Druck halten, kündigt das Unternehmen an. Unter anderem der Aufsichtsrat des Unternehmens muss dem Vorhaben allerdings noch zustimmen. Heidelberger Druck rechnet damit, dass die Kapitalerhöhung noch im ersten Quartal umgesetzt werden könne.

Interessant sind die Konditionen der geplanten Kapitalerhöhung, denn die Chinesen zahlen einen hohen Aufschlag zum derzeitigen Börsenkurs: Der Ausgabepreis der jungen Aktien solle bei 2,68 Euro liegen. Aktuell notiert der Aktienkurs von Heidelberger Druck bei Kursen um 2 Euro und liegt damit schon stark gegenüber dem gestrigen XETRA-Schlusskurs von 1,726 Euro im Plus.

In Zusammenarbeit mit Masterwork will Heidelberger Druck die Aktivitäten im Bereich des Verpackungsdrucks weiter ausbauen. „Zudem wird Heidelberg im Rahmen von anstehenden Verhandlungen prüfen, ob Heidelberg seine langjährige Vertriebspartnerschaft mit Masterwork, dem größten chinesischen Hersteller von Bogenstanzen und Heißfolienprägemaschinen, deutlich erweitern kann”, so das Unternehmen am Mittwoch.

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg schließt Vereinbarung mit Masterwork Group Co., Ltd. aus China, die beabsichtigt sich über eine Kapitalerhöhung an Heidelberg zu beteiligen

Zur Übersicht der Heidelberger Druckmaschinen - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.