4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



IPO

VST Building Technologies: Premiere in Wien

Autor: Johannes Stoffels
21.01.2019



Seit heute notieren die Aktien von VST Building Technologies an der Wiener Börse. Die Erstnotiz erfolgte am Morgen im neuen Segment „direct market plus“, das ebenfalls heute an den Start ging. Der erste Kurs lag bei 40,00 Euro. Somit kommen die Österreicher auf eine Marktkapitalisierung von 20,4 Millionen Euro.

VST will sich am Kapitalmarkt breiter aufstellen. Daher hat sich die Gesellschaft für das Listing in Wien entschieden. Eine Kapitalerhöhung gab es beim Börsengang nicht.

In Frankfurt ist eine Anleihe von VST gelistet.  

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Börse Wien: Attraktives Angebot für Börsenkandidaten – Neue Marktsegmente






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“