4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Commerzbank: Phantasie treibt den Aktienkurs

Autor: Johannes Stoffels
16.01.2019



Spekulationen um ein mögliches Zusammengehen mit der Deutschen Bank sorgen heute für ein klares Kursplus bei den Aktien der Commerzbank. Gestützt wird die Entwicklung von einer Empfehlung der UBS. Die Schweizer sprechen eine Kaufempfehlung für die Aktien der Commerzbank aus, ohne dabei ein Kursziel zu nennen. Das Kaufvotum ist Teil einer Branchenstudie.

In dieser Studie gibt es insgesamt Lob für die Bankbranche. Die Bewertung gilt als attraktiv. Bei der Commerzbank sehen die Experten 2019 ein KGVe von 10,2, das 2020 auf 6,1 fällt.

Die Aktien der Commerzbank gewinnen am Abend 7,4 Prozent auf 6,65 Euro.




Zur Übersicht der Commerzbank - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“