4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Deutsche Telekom: Wettbewerb könnte sich verschärfen

Autor: Johannes Stoffels
09.01.2019



In Deutschland könnte sich der Wettbewerb verschärfen, wenn die hiesigen Netze für weitere Anbieter geöffnet werden. Das erhöht die Unsicherheiten in der Branche. Dennoch steigern die Analysten von Macquarie das Kursziel für die Aktien der Deutschen Telekom von 14,50 Euro auf 15,00 Euro. Unverändert liegt das Rating für die Telekom-Papiere auf „neutral“.

Die Experten haben ihr Modell zeitlich weitergerollt, jetzt steht 2019 im Fokus. Außerdem ergeben sich im Modell Veränderungen für T-Mobile US. Die US-Tochter hat sich zuletzt immer wieder als Treiber gezeigt.

Die Aktien von Deutsche Telekom verlieren am Nachmittag 0,6 Prozent auf 14,77 Euro.




Zur Übersicht der Deutsche Telekom - Aktie






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“