4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Analysten

RWE und die DAX-Gefahr

14.12.2018, 10:24 - Autor: Johannes Stoffels auf twitter

Die Vorzugsaktien von RWE werden im Verhältnis 1:1 in Stammaktien umgewandelt. Für die Experten von Independent Research ist dies sinnvoll. Sie bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von RWE. Das Kursziel sehen die Analysten bei 20,00 Euro. Bisher lag das Kursziel für die Aktien von RWE bei 19,50 Euro.

Durch die Umwandlung werden die bisherigen Stimmrechte um rund 7 Prozent verwässert. Die Umwandlung stützt zugleich den DAX-Verbleib von RWE. Bei der Berechnung der Statistiken wird für den DAX nur eine Aktiengattung berücksichtigt. Durch das Zusammenlegen von Stamm- und Vorzugsaktien wird die Marktkapitalisierung von RWE in dieser Statistik erhöht. Derzeit liegt der Konzern auf dem 27. Platz.

Für 2018 erwarten die Analysten einen Gewinn je Aktie von 0,20 Euro. 2019 soll das Plus bei 0,66 Euro liegen.

Die Stammaktien von RWE verlieren am Morgen 1,5 Prozent auf 19,30 Euro.

Zur Übersicht der RWE St. - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

CO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“
CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und Kapitalmaßnahmen



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

16.10.2019 - E.On und RWE: Barclays erwartet Kursgewinne für die Aktien ...
14.10.2019 - RWE: Der Liebling der Schweizer ...
17.09.2019 - RWE: Neuaufstellung kann anlaufen ...
10.09.2019 - RWE: Anzeichen verdichten sich ...
02.09.2019 - RWE: Richtig gute Nachrichten zum Wochenauftakt - Aktie klar im Plus ...

DGAP-News zum Unternehmen

30.07.2019 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE AG erhöht Konzern-Ergebnisprognose ...
13.12.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Geplante Umwandlung der Vorzugsaktien in ...
05.10.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Vorübergehender Rodungsstopp in Hambach ...
06.09.2018 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: ...
18.07.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE und innogy treffen Rahmenvereinbarung ...