4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

Bitcoin Group Aktie: Trendwende trotz Gewinnwarnung?

04.12.2018, 08:23 - Autor: Michael Barck auf twitter

Bild und Copyright: NicoElNino / shutterstock.com.


Die gestrige Gewinnwarnung des Unternehmens brachte die Bitcoin Group Aktie zwischenzeitlich stark unter Druck. Bis auf 21,00 Euro fiel der Aktienkurs der Herforder, die derzeit unter der schwierigen Lage an den Märkten für Kryptowährungen leiden. Das Interesse bei Anlegern und Medien hat aufgrund der fallenden Kryptowährungskurse deutlich nachgelassen. So wird man unter anderem das Ziel von einer Million Kunden in diesem Jahr verfehlen.

Allerdings hatte der gestrige Kursrutsch durchaus auch Aspekte, die die Bullen bei der Aktie der Bitcoin Group interessieren könnten. Nach dem Absturz auf 21,00 Euro gab es eine deutliche Kurserholung im Tagesverlauf. Der XETRA-Schlusskurs für die Krypto-Aktie ist bei 22,80 Euro (-3,47 Prozent) und damit deutlich über dem Tagestief notiert. Mehr noch: Die Wende kam im Bereich um das Tagestief vom 27. November zustande, das bei 21,20 Euro liegt. Diese Marke war bisher das Baissetief für die Bitcoin Group Aktie. Zum Vergleich: 2017 wurden noch fast 90 Euro für das Papier gezahlt, das Jahreshoch 2018 liegt bei 59,60 Euro.

Technische Analyse: Bitcoin Group Aktie hat wichtige Marken im Visier

Dass der Bereich 21,00/21,20 Euro nach den heftigen Verlusten nun in der technischen Analyse der Bitcoin Group Aktie als wichtige Unterstützung und potenzielle Trendwendezone gehandelt werden könnte, liegt auf der Hand. Allerdings - und das ist aktuell noch die Kehrseite der Medaille, fehlen bisher jegliche prozyklische Kaufsignale, die möglicherweise aufkommende Trendwendephantasien unterstützen würden. Im Chart der Bitcoin Group Aktie zeigen sich erste Hürden um 24,60/25,68 Euro. Übergeordnet wichtig wird aber erst der Bereich bei 26,70/27,16 Euro. Hier liegt unter anderem das jüngste Erholungshoch vom 29. November, das nach dem Rutsch auf das bisherige Baissetief erreicht wurde. Ein stabiler Kursanstieg hierüber könnte das Fazit in der technischen Analyse für die Aktie der Bitcoin Group deutlich aufhellen.

Für das laufende Jahr erwartet die Bitcoin Group der neuen Prognose zufolge einen Umsatzrückgang von 12,6 Millionen Euro auf 9,5 Millionen Euro. Der Gewinn vor Steuern soll auf 7 Millionen Euro fallen. 2017 hatte man noch einen Vorsteuergewinn von 10,8 Millionen Euro erzielt.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Bitcoin Group: Gewinnwarnung für 2018

Zur Übersicht der Bitcoin Group - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

Deutsche Lichtmiete auf Rekordkurs: „LED-Anleihe” soll weiteres Wachstum finanzieren
Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

Northern Bitcoin: „Wir könnten bereits in wenigen Jahren eine bedeutende Marktstellung einnehmen“
Northern Bitcoin-CEO Mathis Schultz und CTO Moritz Jäger im Interview mit der 4investors-Redaktion.

Haier Smart Home: Die völlig andere China-Aktie
Yannick Fierling, CEO von Haier Europe, im Interview mit der 4investors-Redaktion. Haier ist auch in China an der Börse Shanghai gelistet.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

10.07.2019 - Bitcoin Group: Übernahme ist ...
20.05.2019 - Bitcoin Group: Zahlen sorgen bei der Aktie für ...
07.05.2019 - Bitcoin Group Aktie: Wann löst sich die ...
08.04.2019 - Bitcoin Group Aktie: Wird es jetzt für die ...
02.04.2019 - Bitcoin Group Aktie: Dicke Kaufsignale nach ...
01.04.2019 - Bitcoin Group: Premiere in der ...
19.03.2019 - Bitcoin Group: futurum wird Kapitalmarktpartner ...
06.02.2019 - Bitcoin Group Aktie verliert deutlich: Der Stand ...
19.12.2018 - Bitcoin Group Aktie: Winken starke ...
03.12.2018 - Bitcoin Group: Gewinnwarnung für ...

DGAP-News zum Unternehmen

12.07.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE hält ordentliche ...
10.07.2019 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: BaFin hat keine ...
06.06.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Kryptowährungen in ...
31.05.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE veröffentlicht ...
17.05.2019 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE veröffentlicht ...
01.04.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE bietet ab sofort ...
04.12.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE passt Ertragsprognose ...
03.12.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Anpassung der ...
12.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE erwirbt 100% der ...
12.11.2018 - DGAP-News: Bitcoin Group SE erwirbt die Tremmel ...

Aktuelle News aus der 4investors-Redaktion:

17.09.2019 - RIB Software: Neuer Auftrag, wenig Infos
17.09.2019 - Deutsche Industrie REIT: Alle Aktien sind platziert
17.09.2019 - Defama: Akquisition nahe Leipzig
17.09.2019 - Coreo legt Halbjahreszahlen vor
17.09.2019 - Encavis einigt sich mit Energie-Unternehmen auf Stromabnahmevertrag
17.09.2019 - VIB Vermögen erweitert Projekte in Süddeutschland
17.09.2019 - CompuGroup Medical wird eigene Aktien zurückkaufen
17.09.2019 - Baumot-Aktie: Auf dem Sprung in Richtung 3,85 Euro?
17.09.2019 - E.On: EU macht Weg für innogy-Deal frei - Auflagen „verkraftbar”
17.09.2019 - SFC Energy: Aktie zurück im Aufwärtstrend - und nun?