4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Chartanalyse

Siltronic Aktie: Die Bärenfalle schnappt zu

Autor: Michael Barck
28.11.2018





Die Siltronic Aktie kann sich nach dem Fehlsignal an der charttechnischen Unterstützung bei 70,84/71,36 Euro immer deutlicher nach oben absetzen. Die Erholungsbewegung der TecDAX-notierten Aktie, deren Aktienkurs sich im Jahresverlauf mehr als halbiert hat, erreicht heute bei 82,24 Euro ein neues Verlaufshoch. Aktuell notiert Siltronics Aktienkurs bei 81,48 Euro mit 3,56 Prozent im Plus und schürt mit dem Kursgewinn charttechnische Spekulationen auf eine Bärenfalle - und damit auch auf ein Trendwendeszenario.

Mit dem deutlichen Anstieg zurück über die Zone um die Marke von 71 Euro hat die Falle zugeschnappt. Nun kommt es für die Bullen bei der Siltronic Aktie darauf an, das Trendwendeszenario durch weitere prozyklische Kaufsignale zu bestätigen. Der Ausbruch über 75,72/7,40 Euro war ein erster solcher Schritt. Weitere starke Hindernismarken kommen allerdings langsam in den Fokus. Zu nennen ist hier vor allem das Tageshoch vom 2. November bei 88,96 Euro und die hier liegende Hürdenzone um 88,96/89,80 Euro. Ein stabiler Ausbruch hierüber wäre für die Trendwendespekulationen ein klarer Schub, in der technischen Analyse der Siltronic Aktie zeichnet sich dann ein Trendwechsel deutlicher ab. Eine kleinere Hürde bei 81,26 Euro, dem bisherigen Erholungshoch, wird heute überwunden - noch aber ist der Break knapp und muss daher bestätigt werden.







Zur Übersicht der Siltronic - Aktie


4investors Exklusiv:

micData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“