4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Nanofocus: Neue Aufträge aus der Autobranche

Autor: Michael Barck
22.11.2018



Nanofocus hat neue Aufträge aus der Automobilbranche erhalten. Eine Tochtergesellschaft des Unternehmens, das Oberflächenmesssysteme im Mikro- und Nanometerbereich entwickelt, solle „im kommenden Jahr eine automatisierte Prüfanlage für Zylinderlaufflächen an einen deutschen Automobilhersteller im Premium-Segment liefern”, meldet die Gesellschaft aus Oberhausen am Donnerstag. Zudem habe ein langjähriger Kunde ein Messsystem für eine Pilotanlage im Bereich Connected Car in Auftrag gegeben, teilen die Westdeutschen mit.

„Die aktuelle Entwicklung zeigt, dass sich das Investitionsklima in der Automobilindustrie wieder deutlich verbessert”, sagt Marcus Grigat, COO der Gesellschaft. Man hofft, vom zunehmenden Einsatz elektronischer Systeme in Fahrzeugen profitieren zu können. Angaben zu den Auftragswerten macht die m:access-notierte Nanofocus AG nicht. „Beide Aufträge werden 2019 umsatzwirksam”, kündigt das Unternehmen an.

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: NanoFocus AG profitiert von den Zukunftstrends der Automobilindustrie: Referenzaufträge erhalten

Zur Übersicht der Nanofocus - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.