4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

GEA: Amerikaner wird neuer Aufsichtsrat

Autor: Johannes Stoffels
16.11.2018



Colin Hall wird neuer Aufsichtsrat bei GEA. Er ist Nachfolger von Werner Bauer, der sein Mandat zum 12. November aus persönlichen Gründen niedergelegt hat. Das Amtsgericht Düsseldorf bestellt daher den 47jährigen Amerikaner auf die vakante Position. Hall arbeitet als Head of Investments bei der Groupe Bruxelles Lambert. Der neue Aufsichtsrat soll von der kommenden Hauptversammlung im April 2019 wieder in das Gremium gewählt werden.

Helmut Perlet, AR-Chef bei GEA, kommentiert die Berufung von Hall: „Mit Colin Hall können wir einen international erfahrenen Manager mit umfassender unternehmerischer und finanztechnischer Expertise begrüßen. Als Vertreter eines großen Aktionärs ist er dafür bekannt, Unternehmen aktiv und konstruktiv weiterzuentwickeln.“




Zur Übersicht der Gea Group - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“