4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

„Bechtle ist weiterhin auf Kurs”

Autor: Michael Barck
14.11.2018

Bild und Copyright: Bechtle.




Bechtle meldet für die ersten neun Monate dieses Jahres einen Umsatzanstieg von 2,5 Milliarden Euro auf 2,97 Milliarden Euro. Vor Zinsen und Steuern hat das TecDAX-notierte IT-Unternehmen den Gewinn von 111 Millionen Euro auf 126 Millionen Euro steigern können. Unter dem Strich weist Bechtle einen Überschuss von 88 Millionen Euro aus, im Vorjahreszeitraum fielen 77 Millionen Euro Gewinn an. Je Bechtle Aktie macht dies einen Ergebnisanstieg von 1,84 Euro auf 2,10 Euro aus. Beim operativen Cashflow weist die Gesellschaft aus Neckarsulm einen Zufluss von 42,4 Millionen Euro aus. Die Summe habe sich mehr als verdoppelt, so der IT-Konzern am Mittwoch.

„Nach dem sehr erfolgreichen Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr haben wir auch im dritten Quartal die Wachstumsdynamik hoch gehalten. Bechtle ist damit weiterhin auf Kurs. Auch die Integration der Inmac verläuft planmäßig und die erwarteten ersten positiven Effekte haben sich bereits eingestellt”, sagt Konzernchef Thomas Olemotz.

Die Prognose für das laufende Jahr bestätigt die Gesellschaft. Man erwartet, „Umsatz und Ergebnis sehr deutlich zu steigern und die EBT-Marge leicht zu erhöhen”, so Bechtle.

Zur Übersicht der Bechtle - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!