4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

publity stellt Bilanzierung um

Autor: Michael Barck
12.11.2018





Das Immobilienunternehmen publity verändert seine Rechnungslegung. „Beginnend mit dem Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2018 wird publity die Bilanzierung vom bisherigen HGB-Standard auf IFRS- Rechnungslegung umstellen”, kündigen die Leipziger am Montag an. Man wolle zudem erstmalig einen Konzernabschluss erstellen, so das ostdeutsche Unternehmen.

Mit der Umstellung der Bilanzierung reagiere man auf Wünsche von Investoren. „Mit einem umfassenden Reporting nach internationalem Standard heben wir nun auch die Informationstiefe unserer Kapitalmarktkommunikation deutlich an”, so Thomas Olek, CEO und Mehrheitsaktionär von publity.







Zur Übersicht der publity - Aktie


4investors Exklusiv:

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden