4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Mutares: Deals in Großbritannien sind perfekt

Autor: Michael Barck
01.11.2018



Die Beteiligungsgesellschaft Mutares hat die Zukäufe zweier Gesellschaften von Knorr-Bremse endgültig perfekt gemacht. Man habe die Übernahme der Knorr-Bremse RailServices UK (KBRS) und Kiepe Electric Ltd. (Kiepe) von Knorr-Bremse erfolgreich abgeschlossen, teilt das Unternehmen am heutigen Donnerstag mit. Angaben zu finanziellen Details der Übernahmen werden nicht gemacht.

Beide Unternehmen werden von Mutares dem Segment „Engineering & Technology” zugeordnet. Die Gesellschaften aus Großbritannien beschäftigen zusammen 700 Personen und erzielen einen Umsatz von umgerechnet rund 85 Millionen Euro. „KBRS und Kiepe sind exzellent im britischen Markt etabliert. Beide bilden gemeinsam eine ideale Plattforminvestition, bei der unser operatives Beratungsteam das lokale Management bei der Realisierung von Wertpotenzial unterstützen wird”, sagt Mutares-Vorstandschef Robin Laik zu den Zukäufen.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Mutares AG: „Unsere Strategie greift“ - Exklusivinterview

Zur Übersicht der Mutares - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”