4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Analysten

ams Aktie: Nachlese zum Katastrophentag

Autor: Michael Barck
24.10.2018





Wer gehofft hat, dass die ams Aktie gestern das Schlimmste hinter sich gebracht hat nach einem schwachen Ausblick des Konzerns auf das Schlussquartal 2018, sieht sich getäuscht. Heute geht es für den österreichischen Titel weiter in den Keller. An der Frankfurter Börse rutscht der Aktienkurs bis auf 27,68 Euro ab, kann sich aber anschließend etwas stabilisieren. Am Nachmittag werden 29,14 Euro notiert - immer noch ein Minus von knapp 11 Prozent zum gestrigen Schlusskurs. Zum Vergleich: Am Montag wurden für die ams Aktie noch bis zu 47,80 Euro gezahlt.

Nach dem enttäuschenden Ausblick des Chipkonzerns auf die restlichen Wochen des Jahres ist dies Makulatur. Am Mittwoch gibt es nicht nur vom Aktienkurs eine Nachlese auf den gestrigen Katastrophentag, sondern auch von Seiten der Analysten. JP Morgan hat das Papier im Zuge der Nachrichten von „Overweight” auf „Neutral” abgestuft. Heftig fällt die Reaktion beim Kursziel aus, das von 120 Schweizer Franken auf 45 Schweizer Franken regelrecht zusammen gestampft wird. Die Experten haben ihre Schätzungen - wenig überraschend - deutlich gekappt. Man rechnet zwar mit einem starken kommenden Jahr bei ams, bemängelt aber mangelnde Visibilität.

Auch Hauck & Aufhäuser kürzt das Kursziel für die ams Aktie, ist dabei aber längst nicht so drastisch wie JP Morgan. Das neue Kursziel liegt bei 80 Schweizer Franken, 5 Schweizer Franken tiefer als zuvor - basierend auf gesenkten prognosen. Die Kaufempfehlung wird beibehalten. Mit der aktuellen Situation biete sich bei der ams Aktie eine Kaufgelegenheit.







Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - ams: Ausblick sorgt für Kursdesaster - Aktie am Boden angekommen?


Zur Übersicht der ams - Aktie


4investors Exklusiv:

micData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“



News und Infos: ams

Stammdaten: ams

WKN: A118Z8
ISIN: AT0000A18XM4
Homepage: https://ams.com/

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

06.02.2019 - ams: Neue Kursziele für die ...
05.02.2019 - ams Aktie: Dividende gestrichen - Börse ...
09.01.2019 - AMS: Zweifache Abstufung ...
27.11.2018 - ams Aktie: Keine guten ...
22.11.2018 - ams Aktie: Trendwendechancen nach der ...
15.11.2018 - ams Aktie: Ist der Crash ...
23.10.2018 - ams: Wenig Panik bei Analysten ...
23.10.2018 - ams: Ausblick sorgt für Kursdesaster - Aktie am ...
17.12.2017 - ams: Neuer Vorstand kommt am Jahresanfang ...
25.09.2017 - ams holt sich frisches Geld ...

DGAP-News zum Unternehmen