4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Stemmer Imaging schließt Jahr des Börsengangs mit steigenden Gewinnen ab

Autor: Michael Barck
24.10.2018



Stemmer Imaging hat am Mittwoch Zahlen für das Geschäftsjahr 2017/2018 vorgelegt. Der Konzern meldet einen Umsatzanstieg von 88,3 Millionen Euro auf 100,6 Millionen Euro und damit ein neues Rekordniveau. Während das bereinigte EBITDA von 7,58 Millionen Euro auf 11,11 Millionen Euro geklettert ist, weist Stemmer Imaging einen operativen Gewinn vor Zinsen und Steuern von 8,87 Millionen Euro aus. Der Vorjahreswert liegt bei 5,81 Millionen Euro. Unter dem Strich weist der Konzern einen Gewinnanstieg von 2,8 Millionen Euro auf 2,94 Millionen Euro aus. Auf bereinigter Basis weist das Unternehmen einen Gewinnanstieg von 4,37 Millionen Euro auf 7,66 Millionen Euro aus. Zugleich fiel der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit bei Stemmer Imaging von 5,15 Millionen Euro auf 3,35 Millionen Euro.

„Das insgesamt kraftvolle Unternehmenswachstum war in erster Linie durch die nach wie vor hohe Nachfrage nach Bildverarbeitungslösungen und Automatisierungskomponenten getragen”, so Stemmer zur Entwicklung im Geschäftsjahr, in das auch der Börsengang fiel. Für das laufende Geschäftsjahr 2018/2019 rechnet man mit einem „gesteigerten Umsatzwachstum, einer leicht erhöhten Rohmarge und einer leicht steigenden EBITDA-Marge”.

Zur Übersicht der Stemmer Imaging - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.