4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Analysten

Gerry Weber: Die Skepsis bleibt

Autor: Johannes Stoffels
23.10.2018





Die Analysten von Independent Research bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien von Gerry Weber. Das Kursziel für die Papiere von Gerry Weber sehen die Analysten in ihrer aktuellen Studie weiter bei 2,40 Euro.

Das Sanierungsgutachten ist da. Demnach ist das grundlegende Kerngeschäft trag- und zukunftsfähig. Damit ist eine wichtige Grundlagen für Gespräche mit den Banken gegeben. Beim Unternehmen zeigt man sich zuversichtlich, dass die Restrukturierung gelingt. Die Experten bleiben aber skeptisch, die Finanzierung ist noch nicht gesichert. Auch gibt es noch keine weitergehenden Informationen zu den Restrukturierungsmaßnahmen. Für die Experten ist die Wettbewerbsfähigkeit der Kernmarken gering. Das macht eine Restrukturierung schwieriger.

Die Aktien von Gerry Weber verlieren am Morgen 2,3 Prozent auf 2,95 Euro.







Zur Übersicht der Gerry Weber - Aktie


4investors Exklusiv:

micData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“