4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Heidelberger Druckmaschinen: Eine klare Chance

Autor: Johannes Stoffels
04.10.2018



Die Analysten von Kepler Cheuvreux lassen den jüngsten Zukauf in das Modell zur Aktie von Heidelberger Druckmaschinen einfließen. In der Folge bestätigen sie die Kaufempfehlung für die Aktien von Heidelberger Druckmaschinen. Das Kursziel für die Papiere von Heidelberger Druckmaschinen sehen die Experten in der aktuellen Studie unverändert bei 3,70 Euro.

Die Heidelberger wollen die MBO-Gruppe erwerben und somit ihr Portfolio erweitern. Die Gruppe hat Standorte in Deutschland und in Portugal. Sie macht einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro und ist profitabel. Zum Kaufpreis teilt die Gesellschaft nichts mit, andere Analysten hatten einen Wert von rund 20 Millionen Euro geschätzt. Die Experten begrüßen den Zukauf der MBO-Gruppe. Sie verweisen zugleich auf den niedrigen Aktienkurs, dieser bietet entsprechende Chancen.

Die Aktien von Heidelberger Druckmaschinen gewinnen am Morgen 0,6 Prozent auf 2,39 Euro.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Heidelberger Druckmaschinen plant eine Akquisition

Zur Übersicht der Heidelberger Druckmaschinen - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”