4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

Bitcoin Group: Deutlicher Gewinnsprung und ein ambitioniertes Ziel

Autor: Johannes Stoffels
28.09.2018





Im ersten Halbjahr steigt der Umsatz der Bitcoin Group von 1,77 Millionen Euro auf 5,67 Millionen Euro an. Das operative Ergebnis legt von 1,04 Millionen Euro auf 4,87 Millionen Euro zu. Der Gewinn erhöht sich von 0,82 Millionen Euro auf 3,32 Millionen Euro. Die Zahl der Neukunden im ersten Halbjahr liegt bei 86.000. Somit gibt es bei der Bitcoin Group insgesamt 753.000 Kunden. Die Ziel der Gesellschaft, bis zum Jahresende 1 Million Kunden zu haben, erscheint inzwischen jedoch ambitioniert. Machbar ist es, wenn es eine Jahresendrallye gibt.
Marco Bodewein, Geschäftsführender Direktor des Unternehmens, kommentiert die Zahlen: „Wir sind mit der Entwicklung im abgelaufenen ersten Halbjahr 2018 sehr zufrieden. Trotz einer stärkeren Korrektur der Kurse zeigt sich, dass viele Kunden Vertrauen in Kryptowährungen finden und sie als gleichwertige Alternative zu Papierwährungen wahrnehmen.“







Zur Übersicht der Bitcoin Group - Aktie


4investors Exklusiv:

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden