4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Consus: Genehmigung für Frankfurt-Projekt

Autor: Michael Barck
24.09.2018



Consus Real Estate kommt bei einem Immobilienprojekt in Frankfurt voran. Das Unternehmen aus Berlin hat nach eigenen Angaben vom Montag „für den zweiten Bauabschnitt des Westend Ensemble vis-à-vis des Frankfurter Messeturms den Bauvorbescheid genehmigt bekommen”. Ende 2018 soll der Bau beginnen, ab 2019 soll der Verkaufsprozess starten. Consus rechnet mit einem Verkaufsvolumen von 216 Millionen Euro.

„Der bestehende Bürokomplex soll bis voraussichtlich Anfang 2022 in ein gemischtes Quartier mit 243 Wohnungen, Büros und Gewerbe auf einer Gesamtnutzfläche von 21.200 m² umgebaut werden”, so Consus am Montag zu den Planungen.

Zur Übersicht der Consus Real Estate AG - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

3U Holding: weclapp - „Ein Ende des Wachstums ist nicht abzusehen“
Bei weclapp, einer Tochter der 3U Holding, könnte es im kommenden Jahr einen Börsengang geben. Dies bestätigt Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U Holding, im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.