4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Aareal Bank: Übernahme im Anflug

Autor: Michael Barck
11.09.2018

Bild und Copyright: Aareal Bank.




Die Aareal Bank meldet die bevorstehende Übernahme der Düsseldorfer Hypothekenbank AG. Man habe sich auf den Kauf sämtlicher Anteile mit dem Bundesverband Deutscher Banken e.V. geeinigt, so der Bankkonzern aus Wiesbaden. „Der Vollzug der Transaktion bedarf behördlicher Genehmigungen und soll nach derzeitiger Planung noch in 2018 erfolgen”, heißt es weiter von der Aareal Bank. Den Kaufpreis beziffert die Gesellschaft auf wahrscheinlich 162 Millionen Euro.

Weitergehende Absichten verfolge man mit dem Kauf der Düsseldorfer Hypothekenbank nicht, heißt es von Seiten des hessischen Unternehmens. „Die Aareal Bank hat mit ihren Akquisitionen der vergangenen Jahre gezeigt, dass sie den Prozess des geordneten, wertschonenden Rückbaus und der zügigen, verantwortungsvollen Integration von Hypothekenbanken beherrscht. Diese Expertise werden wir auch im vorliegenden Fall nutzen”, kündigt Aareal-Chef Hermann J. Merkens an.

Aus der Übernahme erwartet man einen positiven Effekte in Höhe von 52 Millionen Euro aus negativem Goodwill. Ergebnisbelastungen seien im Kaufpreis berücksichtigt worden, so die Gesellschaft. Die Übernahme wirkt sich auf die Prognose aus. Aareal Bank erwartet nun ein Betriebsergebnis zwischen 312 Millionen Euro und 352 Millionen Euro, während der Gewinn je Aktie 3,47 Euro bis 3,87 Euro erreichen soll. Zuletzt hatte man ein Konzernbetriebsergebnis in einer Spanne von 260 bis 300 Millionen Euro und einen Gewinn je Aktie bei 2,60 bis 3,00 Euro erwartet.

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe erzielt Einigung über Erwerb der Düsseldorfer Hypothekenbank AG

Zur Übersicht der Aareal Bank - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.