4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Berentzen: Kursziel sinkt nach den Zahlen

Autor: Johannes Stoffels
29.08.2018



Die Analysten von Oddo BHF bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Berentzen. Das Kursziel für die Papiere von Berentzen sahen die Experten bisher bei 9,00 Euro. In der heutigen Studie der Analysten sinkt das Kursziel für die Berentzen-Aktien auf 8,00 Euro.

Die Zahlen zum ersten Halbjahr kommen gemischt gut an. Der Umsatz gilt als leichte Enttäuschung, hingegen hat sich die Bruttomarge stark entwickelt. Bei Citrocasa läuft es jedoch nicht wie erhofft. Daher nehmen die Experten ihre Schätzungen auch auf lange Sicht zurück. Die attraktive Bewertung sorgt jedoch dafür, dass es zu keiner Abstufung der Aktie kommt.

Die Aktien von Berentzen gewinnen am Mittag 0,9 Prozent auf 6,74 Euro.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Berentzen steigert Profitabilität

Zur Übersicht der Berentzen - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“