4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

4SC Aktie: Deutliche Gewinne am Morgen - was ist hier los?

Autor: Michael Barck
15.08.2018

Bild und Copyright: 4SC.




Aktuelle Indikationen für die 4SC Aktie liegen heute Morgen deutlich über dem gestrigen XETRA-Schlusskurs. Während dieser bei 3,84 Euro mit 2,91 Prozent im Minus notiert wurde, werden derzeit 3,95/4,10 Euro für den 4SC Aktienkurs gestellt. Die sich abzeichnenden Kursgewinne haben einen Hintergrund: Das Biotechunternehmen hat Neuigkeiten aus den USA veröffentlicht.

Die US-amerikanische Arzneimittelzulassungsbehörde FDA hat dem Krebsmedikamentenkandidaten Domatinostat (4SC-202) den „Investigational New Drug” Status in der Melanombehandlung verliehen. „Die Genehmigung des IND-Antrags durch die FDA ist ein wichtiger Meilenstein für die klinische Entwicklung von Domatinostat im Bereich Melanom. Außerdem wird diese erste Genehmigung uns auch künftige IND-Anträge für Domatinostat in anderen Indikationen erleichtern”, sagt 4SC-Chef Jason Loveridge am Mittwoch.

Zurzeit findet in Deutschland eine klinische Studie der Phase-Ib/II-Studie statt, in deren Rahmen Patienten mit fortgeschrittenem Melanom mit 4SC-202 behandelt werden. Man wolle die Studie in den kommenden Jahr in die USA ausweiten, so Loveridge.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - 4SC: Forschungskosten steigen - bis 2020 finanziert

Zur Übersicht der 4SC - Aktie
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.