4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

HHLA bestätigt Ziele für 2018

Autor: Michael Barck
14.08.2018





Der Hafenbetreiber HHLA hat am Dienstag Zahlen für die erste Hälfte des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt und zudem die Prognose bestätigt. „Wir werden die für das Gesamtjahr prognostizierten Ziele erreichen”, sagt HHLA-Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath. Die Hamburger rechnen für 2018 mit einem Umsatz auf dem Niveau des Vorjahres. Dagegen soll der operative Gewinn vor Zinsen und Steuern sowohl im Teilkonzern Hafenlogistik als auch auf Konzernebene deutlich gesteigert werden.

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat HHLA einen Umsatz von 633 Millionen Euro erzielt im Vergleich zu 622,8 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Vor Zinsen und Steuern weist das Unternehmen einen operativen Gewinn von 99,9 Millionen Euro aus gegenüber 98,8 Millionen Euro zuvor. Unter dem Strich fällt der Halbjahresgewinn von 52,6 Millionen Euro auf 52,4 Millionen Euro.







Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA verbessert Geschäftsergebnis


Zur Übersicht der Hamburger Hafen HHLA - Aktie


4investors Exklusiv:

micData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“