4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Heidelberger Druckmaschinen: Kursziel sinkt nach den Zahlen

Autor: Johannes Stoffels
07.08.2018



Die Analysten von Independent Research bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Heidelberger Druckmaschinen. Das Kursziel für die Papiere von Heidelberger Druckmaschinen sahen die Experten bisher bei 3,60 Euro. In der heutigen Studie der Analysten sinkt das Kursziel für die Papiere von Heidelberger Druckmaschinen auf 3,30 Euro.

Die Zahlen zum ersten Quartal erfüllen die Erwartungen der Analysten, der Konsens wird teils übertroffen. Das laufende Geschäftsjahr wird ein weiteres Übergangsjahr sein. Heidelberger Druckmaschinen rechnet mit einem leichten Umsatzplus, die bereinigte EBITDA-Marge soll zwischen 7,0 Prozent und 7,5 Prozent liegen.

Die Experten gehen für das laufende Geschäftsjahr weiter von einem Gewinn je Aktie von 0,11 Euro aus. Im kommenden Geschäftsjahr soll der Wert auf 0,18 Euro ansteigen.



Zur Übersicht der Heidelberger Druckmaschinen - Aktie






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“