4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

Bitcoin Group Aktie im Plus: Das sind deutlich positive Impulse, aber...

Autor: Michael Barck
07.08.2018

Bild und Copyright: ProMediaC / shutterstock.com.




Für die Bitcoin Group Aktie geht es heute nach oben - und das ist charttechnische eine wichtige Entwicklung. In den Tagen zuvor konsolidierte der Aktienkurs des Betreibers einer Bitcoin-Handelsplattform einen vorangegangenen Kursanstieg von 30,48 Euro auf 48,66 Euro deutlich. Bis auf Freitag erreichte 38,04 Euro ging es nach unten. Am oberen Ende der hier liegenden charttechnischen Unterstützungszone, die sich im breiten Streifen zwischen 38,10 Euro und 37,18 Euro erstreckt, konnte sich die Bitcoin Group Aktie dann aber wieder fangen.

Ging der Handel mit dem Papier gestern noch einigermaßen richtungslos vonstatten, so setzt sich der Aktienkurs der Bitcoin Group heute deutlicher nach oben ab. In der Spitze erreicht das Papier heute bisher 41,18 Euro und notiert am späten Vormittag bei 40,64 Euro mit 4,21 Prozent im Plus. Um 41,54/41,80 Euro sowie bei und oberhalb von 42,50/42,72 Euro kommen allerdings bereits die nächsten Tradinghürden für die Bitcoin Group Aktie auf.

Fazit: Während die Zone unterhalb von 38,10 Euro im Falle eines Rückschlags kurzfristig eine entscheidende Unterstützung bleibt, wären weitere Kaufsignale für die Bitcoin Group Aktie eine Chance auf einen Test der Widerstandszone am vorherigen Erholungshoch.

Zur Übersicht der Bitcoin Group - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.